Wohnen

Wir bieten im Wohn­heim und den Aussen­wohn­grup­pen  34 Wohn­plätze an. Jed­er Bewohn­er erhält eine fallführende Bezugsper­son des Betreu­ung­steams zugeteilt.

Das Wohnen wird geprägt durch grösst­mögliche Selb­ständigkeit, Frei­heit und Selb­stver­ant­wor­tung ein­er­seits und gegen­seit­ige Rück­sicht­nahme gegenüber den Mit­be­treuten und dem weit­eren Heim­be­trieb ander­er­seits. Der Entwick­lung­sprozess wird durch eine wohn­liche Atmo­sphäre unter­stützt. Jedem Betreuten soll das Gefühl ver­mit­telt wer­den, dass er ein Zuhause hat.

Die Zim­mer kön­nen nach Absprache indi­vidu­ell ein­gerichtet wer­den. Die Pri­vat­sphäre wird respek­tiert, die Betreuten erledi­gen ihre per­sön­lichen Angele­gen­heit­en soweit wie möglich sel­ber. Die Betreuerin­nen und Betreuer ste­hen ihnen dabei bera­tend und unter­stützend zur Seite.

Die Betreuten wer­den zur Erledi­gung der Haushal­tar­beit­en ange­hal­ten und motiviert. Teil­nehmer der inter­nen Tagesstruk­tur erhal­ten indi­vidu­ell zugewiesene Auf­gaben- und Entfaltungsbereiche.

Privatsphäre

Neben gemein­samer Aktiv­ität ste­ht die indi­vidu­elle Gestal­tung der Freizeit. Die Insti­tu­tion bietet auss­chliesslich Einzelz­im­mer und somit Raum für ungestörten Rück­zug aus der Gemein­schaft an.

Partnerschaft / Sexualität

Part­ner­schaft und Sex­u­al­ität wer­den als men­schliche Grundbedürfnisse angenom­men, soweit geset­zliche Aufla­gen und Vor­gaben nicht ver­let­zt werden.

Infrastrukturelles Angebot

  • Einzelz­im­mer mit TV-Anschluss
  • Etagendusche/WC/Bad
  • Gemein­schaft­sräume für Aufen­thalt und Spiel
  • Speisesaal/Cafeteria (im Wohnheim)
  • Vollpen­sion
  • Wäschebe­sorgung
  • Gele­gen­heit zur Selb­stver­sorgung (Kochen und Waschen)
  • Kon­trol­liert­er Gratiszu­gang zum Internet/WLan

Über­ar­beit­et und genehmigt durch den Vere­insvor­stand am 14. Sep­tem­ber 2017