Perspektiv-Wechsel

dienen uns gele­gentlich, Alt­bekan­ntes neu zu ent­deck­en, neue Detailken­nt­nis zu erlan­gen, oder ein­fach neue Anre­gun­gen zu erlan­gen. Das gesamte Wohn­heim machte sich diesen Som­mer auf Reisen und genoss eine Woche im Toggen­burg. Den Sän­tis ein­mal von sein­er Rück­seite zu betra­cht­en war dabei nur eine kleine Beson­der­heit der aus­ge­sprochen abwech­slungsre­ichen Zeit…